Herzliche Einladung zum CiW-Forum Dresden mit Lothar Klein am 12. April 2019

Wir hören fast täglich in den Nachrichten über Israel. Doch stimmt das Bild, das da vermittelt wird? Christen wissen um Israels Erwählung durch Gott und um dessen wechselvollen und dramatischen Weg durch die Geschichte seit der Zerstörung ihres Tempels in Jerusalem im Jahre 70 n.Chr. und ihrer Vertreibung durch die Römer. Seit 1948 gibt es Israel wieder als Staat, mit dem wir nicht

nur politische Beziehungen haben. So gibt es beispielsweise auch viele Wirtschaftsbeziehungen zwischen dem jüdischen Staat und dem Freistaat Sachsen. Seien Sie gespannt auf eher weniger bekannte Aspekte zum Thema.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer!

Der Referent:

Lothar Klein ist 1956 in Dresden geboren, hat zwei erwachsene Töchter und sechs Enkel. Vom 18. März bis 2. Oktober 1990 saß Lothar Klein als Abgeordneter in der letzten, frei gewählten Volkskammer der DDR und hat dort die Wiedervereinigung mit beschlossen. Von 1991 bis 1994 vertrat er sächsische Interessen im Europäischen Parlament. 1999 beauftragte ihn der Sächsische Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen mit der Etablierung des ehemaligen MfS-Untersuchungsgefängnisses in der Bautzner Straße Dresden als Gedenkstätte. Diese Stelle wurde 2001 zur Stiftung Sächsische Gedenkstätten übertragen, wo er bis heute tätig ist. 1993 fand im Röhrsdorfer Park im Norden von Chemnitz die „Expo Exodus“ statt, bei der ein originalgetreues Modell der biblischen Stiftshütte zu besichtigen war und über Glauben und leben des jüdischen Volkes informiert wurde. Das überragende Interesse vieler Christen aus Sachsen am Thema Israel ermutigte Lothar Klein und einige seiner Freunde, diese Arbeit mittels Gründung eines Vereins fortzuführen, der sich als Dienstleister für christliche Gemeinden versteht, aber auch für Versöhnung am jüdischen Volk aktiv ist. Die Stiftshütte, die 1993 in Sachsen stand, ist heute im Timna-Park in der israelischen Negevwüste zu besichtigen.

Infos:

Programmablauf:
19:00 Beginn
21:30 Rückfragen
22:00 Ausklang

Veranstaltungsort:

Lobpreishaus Dresden e.V.

Altreick 21

01237 Dresden

 

Kostenbeitrag:
Der Eintritt ist frei. Um Spenden zu Gunsten des Buffets und des Lobpreishauses wird gebeten.

 

Ansprechpartner: 
Info und Kontakt:
Holger Voigt
Planstraße 4
01108 Dresden
h.voigt@ciw.de

Weitere Infos: www.ciw.de/dresden

 

Zur Planung des Caterings bitten wir um verbindliche Anmeldung.

 

Falls Sie nach erfolgter Anmeldung verhindert sind, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung (spätestens am 18.05. an die E-Mail Adresse info@ciw.de oder unter der Telefonnr. 0931/30699250).

Wir freuen uns, Sie am 12. April 2019 begrüßen zu dürfen!


Download
2019_04_Forum-Dresden-Flyer-web Kopie.pd
Adobe Acrobat Dokument 291.4 KB

Holger Voigt | T 0351-2525084 | M 0170-6329615 | h.voigt@isfinance.de