Herzliche Einladung zum CiW-Forum mit Torsten Mohyla am 17.Januar 2018 | 19 Uhr

„Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden!“
Psalm 90,12

Was veranlasst mich, ein Testament zu errichten?
Gibt es Alternativen dazu?
Wann ist der richtige Zeitpunkt?
Was sind die gesetzlichen Stolpersteine?
Was ist das Besondere an Unternehmerfamilien?
Was gilt für minderjährige Kinder?
Und wenn ich in die Provence umsiedle?
Nicht tot und trotzdem nicht handlungsfähig? Was nun?

- Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in der Praxis -

„Eltern haben ihre Hausaufgaben zu machen. Kinder können diese nicht erledigen.“


Der Referent:

Torsten Mohyla
Seit mehr als 20 Jahren als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
Fachanwalt für Erbrecht, Schiedsrichter für Erbstreitigkeiten, Vorsorgeanwalt

Infos:

Veranstaltungsort:
Gewandhaus Dresden
Ringstr. 1
01067 Dresden
www.gewandhaus-hotel.de

Kostenbeitrag:
Unkostenbeitrag inkl. Buffett: VVK: 25,-€ – AK: 30,-€.

Ansprechpartner:
Info und Kontakt:
Holger Voigt
h.voigt@ciw.de

Weitere Infos: www.ciw.de/dresden

Falls Sie nach erfolgter Anmeldung verhindert sind, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung (spätestens am 15.01. an die E-Mail Adresse info@ciw.de oder unter der Telefonnr. 0931/30699250).

Wir freuen uns, Sie am 17. Januar 2018 um 19 Uhr begrüßen zu dürfen!


Holger Voigt | T 0351-2525084 | M 0170-6329615 | h.voigt@isfinance.de